• Keine Kategorien

Coole Filmzitate

coole Filmzitate

Bild: 123rf.com – (C) chuhail

Wer schaut sich nicht gerne Filme mit tollen Sprüchen an. Manche Highlights sind auch nach Jahren noch bekannt. Wer kennt nicht den Satz: „Schau mir in die Augen Kleines“?

Welcher Film dahinter steckt, braucht hier wohl nicht geschrieben werden, die Meisten wissen es!

Ein neueres Zitat, dass schnell die Runden gemacht hat, stammt aus dem Film Keinohrhasen: „Ich hätte gerne ein stilles Wasser – eines, das keinen Stress macht.“

Was für den Film geeignet ist, ist auch für den Alltag super. Mit wenigen Worten zu viel Lässigkeit. Was sonst kaum zu schaffen ist, ist mit coolen Filmzitaten möglich. Jeder liebt sie, jeder kennt sie – Filmzitate. Nur leider werden diese Perlen der Weisheit nur viel zu selten genutzt. Doch in vielen Alltagssituationen lassen sich diese verbalen Knaller zünden.

Coole Filmzitate – die besten:

[quotcoll tags=“film“]

Anders als im Fernsehen, kommen die coolen Filmzitate aber im Alltag nicht so leicht über die Lippen, was nicht verwunderlich ist. Denn wer hat schon immer ein cooles Zitat parat? Als Rächer legte Charles Bronson mit seinem „Spiel mir das Lied vom Tod“ einen super coolen Auftritt hin. Jeder kann es ihm nachmachen. Natürlich wirkt dieser Filmspruch dabei etwas abgedroschen und vielleicht sogar langweilig, weil ihn jeder kennt. Aber wie wäre es mit einem weniger bekannten coolen Filmzitat? Mit diesen kann man seinen Gegenüber dann so richtig überraschen und deshalb finden sich hier, neben vielen bekannten Filmzitaten, auch die weniger bekannten.

Welches Zitat man wann verwendet, ist stark von der Situation abhängig. Wenn weder die Scheidung, noch die fristlose Kündigung ins Haus stehen sollte, dann empfiehlt es sich, eine passende Variante zu wählen.

Und anders als bei geschriebenen Zitaten, sollten die Worte aus dem Mund auch im passenden Tonfall kommen. Also ruhig vor den Spiegel treten und die Sprüche lautstark testen. Ist die Situation sehr angespannt und man kann es eigentlich nicht mehr schlechter machen oder die Lage ändern, dann kann ein cooles oder lustiges Filmzitat die Stimmung vielleicht so aufwerten, dass alle wieder lachen können.

Mit einer gesunden Wortwahl haben sich schon viele Situationen meistern lassen. Genau hier setzten auch gut gewählte Filmzitate an. Ein Ehestreit, böse Worte unter untereinander und die Stimmung ist am Boden. Mit jedem Wort könnte man die geliebte Frau nur noch mehr verärgern. Nicht mit einem Filmzitat.

Wenn ein Mann aus der größte Schnulze oder Romanze zitieren kann, welche Frau kann da noch böse sein? Oder sie haben auf der Arbeit das Gefühl im „Kindergartenmodus“ zu stecken? Dann schalten sie diesen mit gewählten Worten doch einfach ab oder sie verweisen den Gegenüber einfach mit einem Filmzitat in seine Schranken. Die meisten sind von einem derartigen Zitat dann so überrascht, dass jede Situation einen neuen Verlauf nimmt.